Seven pines resort ibiza im kreis der "leading hotels of the world"

Düsseldorf/Ibiza, 30. November 2016 – „The Leading Hotels of the World“, ein internationales Bündnis von individuellen Hotels im Privatbesitz, hat das Seven Pines Resort Ibiza bereits in seiner Voreröffnungsphase als eines der besten 5-Sterne-Resorts weltweit anerkannt und es zu seiner Listung hinzugefügt. Auf der diesjährigen ILTM in Cannes (05. – 08. Dezember 2016) wird das Resort zielgruppenrelevanten Medienvertretern unter der Anwesenheit des im Januar 2016 ernannten General Managers Markus Lück vorgestellt.

„The Leading Hotels of the World“ – gegründet 1928 – steht für eine unvergleichliche Kollektion der weltweiten führenden Luxus-Hotels. Neben seinem Hauptsitz in New York verfügt der Verband über mehr als 20 Niederlassungen weltweit und vereint mittlerweile 430 luxuriöse Hotels, Resorts und Spas, mit über 54.000 Zimmern und Suiten in 75 Ländern unter einem Dach. Um Mitglied der LHW zu werden, müssen die Hotels eine Liste von mehr als 100 strengen Kriterien erfüllen, die das Gesamterlebnis der Gäste einschließlich Zimmer, Service, Küche und Personal messen. So wird sichergestellt, dass das Objekt internationalen Luxus-Standards entspricht und seinen Gästen gleichzeitig ein individuelles Erlebnis offeriert. Die „Leading Hotels of the World“ bietet den auserwählten Hotels eine Plattform für globale Sichtbarkeit und sorgt so für Beachtung bei der anvisierten Zielgruppe.

Vom 05. – 08. Dezember präsentiert „The Leading Hotels of the World“ das Seven Pines Resort Ibiza als ihr neuestes Mitglied auf der ILTM in Cannes, das sich zum ersten Mal beim LHW-Stand (W250) der Öffentlichkeit vorstellen wird.
Gelegen oberhalb der Cala Conta im Südwesten der Insel, mit Blick auf die Felseninsel Es Vedrà, entsteht derzeit auf einer Fläche von 56.000 Quadratmetern das Seven Pines Resort auf Ibiza, das einem hohen Anspruch an Luxus unterliegt. Als perfekte Ergänzung zu der Kollektion von „The Leading Hotels of the World“ wird das aus einhundert Gebäuden bestehende Seven Pines Resort Ibiza im Sommer 2018 eröffnen und maßgeschneiderten Luxus für anspruchsvolle Gäste in 195 Suiten, in der Größe von 48 bis 119 m2 varierend (einige davon mit privatem Pool und Garten), bieten. Ein außergewöhnlicher Food & Beverage-Bereich, umfangreiche Spa- und Wellness-Konzepte und ein unvergleichlicher Service runden das Angebot ab.

„Wir sind stolz, mit unserem Beitritt zu ‚The Leading Hotels of the World‘ zu den besten High-End-Hotels der Welt zu gehören. Darüber hinaus glauben wir, dass das Seven Pines Resort das Potenzial hat, zum führenden Resort auf Ibiza zu avancieren“, sagt der Geschäftsführer.
Download >

PressEkontakt

12.18. Ibiza Management GmbH
Maria Franken
Königsallee 2b
Düsseldorf / Germany

T. +49 (0)211 58080731
F. +49 (0)211 58080711
M. m.franken@12-18.com

kontakt Resort Ibiza

7 Pines Resort Ibiza S.L.
Calle Puig Delfin, s/n
07830 Sant Josep de sa Talaia
Ibiza / Spain

T. +34 (0)971 195 200
F. +34 (0)971 195 222
M. info@7pines.com

Verwandte Artikel

Career Day für junge Talente

02.03.2018

Ein Luxusresort auf der Suche nach jungen Talenten aus Gastronomie und Hotellerie: Vom 9. bis zum 10. März lädt das Seven Pines Resort Ibiza zum ersten Career Day ein. Die Teilnehmer haben an beiden Tagen jeweils von 10.00 Uhr bis 17.30 Uhr die Möglichkeit, das Management- Team zu treffen, Fragen zu stellen und das Resort während geführter Touren zu entdecken.

Weiterlesen >

Markus Lück neuer General Manager des Seven Pines Resort Ibiza

07.01.2017

Nach erfolgreicher Projektplanung und kontinuierlichem Baufortschritt beginnen im neuen Luxushotel Seven Pines Resort Ibiza die Vorbereitungen für die Eröffnung der 56.000 m² großen Anlage. Die geschäftsführenden Gesellschafter der Eigentümergesellschaft 12.18. Investment Management, Kai Richter und Jörg Lindner, ernennen Markus Lück zum General Manager für das Seven Pines Resort Ibiza und setzen damit den Startschuss für die Pre-Opening-Phase ihres neuen Luxusresorts.

Weiterlesen >

Seven Pines und Pershing Yachts präsentieren Kooperation

27.01.2017

Die weltgrößte Boots- und Wassersportmesse „boot“ in Düsseldorf stand am vergangenen Freitag ganz im Zeichen ibizenkischer Klänge: Das neue Luxusresort der 12.18. Unternehmensgruppe „Seven Pines Resort Ibiza“ präsentierte sich am Stand des italienischen Luxusyachten-Produzenten Ferretti im Rahmen einer gemeinsamen Ibiza-Party, bei der die langfristige Kooperation der Ferretti-Marke Pershing und Seven Pines bekanntgegeben wurde.

Weiterlesen >